Optimal gelagerter Hochgenuss

Edle Humidore von Lotusier erheben den Teegenuss zur Kunst.

Jede Tasse wird zu einer Reise in eine der exotischen Teeregionen der Welt. Ob feinster Darjeeling aus dem indischen Himalaya, kräftiger Ceylon aus Sri Lanka oder grüner japanischer Sencha, jede Sorte entfaltet ihr einzigartiges Aroma und atmet den Duft asiatischer Lebensweisheit. Einen Moment innehalten und die hohe Kultur des Teegenusses zelebrieren. Teeblätter in höchster Qualität setzen ihre ätherische Fülle frei und entwickeln sich zu einem Balsam für die Sinne. Sie werden zu einem Medium luxuriöser Notwendigkeit. Lotusier hilft dabei, die ungefilterte Natur jedes Blattes und jeder Knospe aus den besten Teeprovenienzen der Welt zu bewahren.

Es ist eine Weltneuheit, mit der das Londoner Unternehmen Lotusier an die Öffentlichkeit tritt: der erste Humidor, der speziell zur Lagerung feinster Teesorten entwickelt wurde, ausgewogen konzipiert und in exquisiter Handwerkskunst ausgeführt. In Verbundenheit mit den weltweit wichtigsten Teegenusskulturen bietet Gründerin Åsa Eriksson-Ahuja fünf verschiedene Motivserien an, von asiatischen Sujets über orientalische Ornamente bis zu geometrischem Art déco. Liebevolle Details wie die aufwändig gebundenen Quasten am Schlüssel und die edlen Furniere prägen die harmonisch-ästhetischen Humidore, deren Korpus – mit Thermometer und Sorten-Plaketten im Deckel – auf Wunsch wunderschön personalisiert werden kann. Sie erfüllen nicht nur ihre Funktion, sondern sind wahre Schmuckstücke zur Bereicherung jeder Einrichtung. Aufbewahrt in mundgeblasenen Kristallglasgefässen, jedes ausgestattet mit einem eigenen Hygrometer, bleibt wertvoller Tee lange in seinem frischen Charakter erhalten. Es kann zwischen der Variante mit sechs Gefässen oder der mit vier Gefässen und dem Zubehör aus Sieben und Sanduhren gewählt werden. Es ist eine Wissenschaft für sich, die optimalen klimatischen Bedingungen zu schaffen, damit jede Teespezialität ihre hohe Qualität behält und zu einem späteren Zeitpunkt ihr volles Bouquet in der Tasse darbietet. Der Geschmack bleibt unbeeinträchtigt und jeder Aufguss wird zu einer Essenz des Lebensglücks. Ob ehrwürdiger Earl Grey oder zart-duftender Jasmin, immer sorgt Lotusier für einen exklusiven Augenblick. Um dieses perfekte Ergebnis zu erzielen, arbeitet Lotusier eng mit Teemeisterin Yu Hui Tseng, Inhaberin von «La Maison des Trois Thés» in Paris, zusammen, die eine der weltweit bedeutendsten Autoritäten für Tee ist.

No items found.
Website Lotusier
HOCHEDEL Print Magazin abonnieren